<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=553911291765660&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen

der Firma Oess & Bulling Getränke-Fachgroßhandel GmbH

Alle Lieferungen und Leistungen der Fa. Oess & Bulling GmbH erfolgen zu nachstehenden Bedingungen. Anderslautende Bedingungen des Kunden sind nur dann gültig, wenn sich die Fa. Oess & Bulling GmbH mit ihrer Geltung schriftlich einverstanden erklärt.

1. Lieferungen erfolgen zu den für die jeweiligen Abnehmergruppe am Ort des Geschäftsbetriebes des Käufers gültigen Listenpreisen der Fa. Oess & Bulling GmbH zuzüglich Mehrwertsteuer, bzw. incl. Mehrwertsteuer. Geliefert wird an den von der Fa. Oess & Bulling GmbH festgesetzten Liefertagen zu einer der Toureneinteilung entsprechenden Zeit. Beanstandungen hinsichtlich Qualität, bzw. der auf den Lieferscheinen/Rechnungen angegebenen Mengen und Preisen sind bei Empfang der Ware, spätestens jedoch innerhalb 8 Tagen nach Erhalt, der Fa. Oess & Bulling GmbH schriftlich anzuzeigen. Bei verspäteter Meldung verliert der Käufer das Recht auf Nachlieferung oder Gutschrift.

Rückware kann nur innerhalb von 2 Wochen angenommen werden. Vergütet werden nur die Mengen, die effektiv zurückgegeben und von den Lieferanten der Fa. Oess & Bulling GmbH gutgeschrieben werden.

2. Mehrwegflaschen, Fässer, Kästen, Paletten und sonstiges Leihgut bleibt auch bei der Pfandhinterlegung Eigentum unserer Lieferanten. Fehlmengen sind zum jeweiligen Wiederbeschaffungspreis zuzügl. MwSt. zu ersetzen. Für außerhalb des Liefersortiments zurückgegebene fremde Kästen erfolgt keine Pfandgutschrift. Flaschen müssen in gleicher Art und Güte zurückgegeben werden. Die Fa. Oess & Bulling GmbH ist nur verpflichtet, sortiertes Leergut (Kästen mit den jeweils hierfür vorgesehenen Flaschen) zurückzunehmen. Die Rücknahme von Einwegflaschen ist ausgeschlossen.

3. Festgeschäfte, Mobiliar und Zubehör werden dem Veranstalter in Rechnung gestellt.

4. Die Ware und berechnetes Pfand sind sofort nach Erhalt der Rechnung ohne jeglichen Abzug zur Zahlung fällig. Bei Zahlungsverzug können weitere Lieferungen von der Bezahlung der Rückstände abhängig gemacht und Zinsen berechnet werden.

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Fa. Oess & Bulling GmbH. Der Käufer tritt bis zur Bezahlung der gesamten Forderungen sämtliche ihm aus der Weiterveräußerung zustehenden Forderungen an die Fa. Oess & Bulling GmbH in voller Höhe ab.

5. Bezüglich der im Rahmen von SEPA vorgeschriebenen Vorabinformation wird vereinbart, dass die Fa. Oess & Bulling GmbH mich/uns über die Höhe der Kontenbelastung bei anstehenden Lastschriften mindestens einen Tag vor Fälligkeit informiert.

6. Erfüllungsort ist der Sitz der Fa. Oess & Bulling GmbH. Gerichtsstand ist Mosbach.