<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=553911291765660&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

The Australian Pink Floyd Show

The Best Side Of The Moon – Tour 2017

Die weltweit erfolgreichste Pink Floyd Tribute-Band kommt 2017 mit neuem Programm nach Deutschland zurück: Mit The Best Side Of The Moon präsentieren die Australier das Pink Floyd-Meisterwerk „Dark Side Of The Moon“ in kompletter Länge sowie zusätzlich ein Best of-Programm mit vielen weiteren Pink Floyd-Klassikern.

THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW, die weltweit erfolgreichste Pink Floyd Tribute-Band, kommt im März und April 2017 erneut nach Deutschland. Die kommende Tournee, die insgesamt 16 Termine umfasst und bereits die zehnte Produktion ist, mit der die Australier die Pink-Floyd-Fans hierzulande begeistern, steht unter dem Motto The Best Side Of The Moon. Die neue Titelauswahl beinhaltet zum einen alle Songs des Millionensellers Dark Side Of The Moon, dem erfolgreichsten Album von Pink Floyd. Erschienen im März 1973 als achtes Studioalbum, hielt es sich ab Veröffentlichung bis 1988 sagenhafte 741 Wochen in den internationalen Charts. Bis dato wurden über 50 Millionen Alben dieses Klassikers verkauft.

Grund genug für THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW, dem Wunsch vieler Fans noch einmal nachzukommen und Dark Side of the Moon erneut ausführlich zu würdigen, nachdem sie das Meisterwerk bereits zu seinem 40-jährigen Jubiläum 2013 in den Mittelpunkt ihres Live-Programms gerückt hatten. Die Band wird die zehn Songs des Albums, Note für Note, in kompletter Länge spielen, darunter Meilensteine der Musikgeschichte wie The Great Gig In The Sky, Us And Them sowie die Single-Auskoppelungen Money und Time. 

the_australian_pink_floyd_show_2.jpg     the_australian_pink_floyd_show_3.jpg

„“Dark Side Of The Moon“ gilt für viele zu Recht als eines der bedeutendsten Alben der  Rockgeschichte. Es live auf die Bühne zu bringen ist so, als ob man moderne Orchestermusik spielt. Um die Songs originalgetreu wiedergeben zu können, werden wir u.a. modernes Equipment mit dem aus der Entstehungszeit des Album kombinieren,“ erläutert Steve Mac, Sänger und Gitarrist von THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW die Besonderheiten des neuen Live-Programm.

Die neue Titelliste bietet aber noch weit mehr als die 43 Minuten Songmaterial von Dark Side Of The Moon: Bei The Best Side Of The Moon kommen während der über zwei Stunden dauernden Show auch Highlight aus der Schaffensperiode von Syd Barrett sowie Songs der Pink-Floyd-Alben Meddle, Wish You Were Here, Animals, The Wall, The Final Cut, Momentary Lapse Of Reason und Division Bell

zum Zuge.

Wie bei den vorherigen neun Deutschlandtourneen besteht auch diesmal kein Zweifel daran, dass es den Musikern aus Down Under gelingen wird, bei jedem Ton jene musikalische Präzision zwischen psychedelischen Sounds und Progressive Rock zu garantieren, die auch für die geübtesten Ohren und größten Pink Floyd-Kenner kaum vom Original zu unterscheiden ist.

So nah an Pink Floyd wie nur möglich, aber dennoch mit einer persönlichen Note versehen, die als Hommage an die großen Vorbilder zu verstehen ist – das ist und bleibt das Credo von THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW.


(Quelle Bilder und Text: Music Circus Concertbüro)

Porsche-Arena
Mercedesstraße 69, 70372 Stuttgart
Route planen ...
26.03.2017
19.00 Uhr