Eberbacher Bärlauchtage

Am Neckar und im Odenwald 2016

Wenn im März und April, pünktlich wie jedes Frühjahr, überall das markante Wildkraut aus dem Boden sprießt, ist es nicht verwunderlich, dass viele Restaurants und Gaststätten in Eberbach nicht nur einen Platz dafür in der Speisekarte reservieren, sondern dem Bärlauch sogar ein kulinarisches Programm widmen – die Eberbacher Bärlauchtage am Neckar und im Odenwald vom 19. März bis 17. April 2016.

Bereits bei den Germanen und Kelten war der Bärlauch eine beliebte Gewürz- und Heilpflanze. Jahrzehntelang war diese überaus schmackhafte Pflanze unauffällig in der Gastronomie. Nun ist der Bärlauch wieder in den Küchen angekommen. Würzig und mit rundem Knoblauchgeschmack eignet sich dieses Gewächs zur Verfeinerung für allerhand Rezepte.

Weitere Informationen und mehr findet man unter www.eberbach.de oder www.baerlauch-rezepte.de sowie bei der Tourist-Information Eberbach Tel. 06271 -87 242.


(Quelle Text und Bilder: Stadtverwaltung Eberbach)

, 69412 Eberbach
Route planen ...
19.03. - 17.04.2016